Kindergarten1_edited.jpg

Waldorf- und naturkindergarten

Standort und Gelände

Angrenzend an die Jugendfarm, fast versteckt ganz hinten im Elsental, liegt das märchenhafte Gelände des Naturkindergartens mit großem Sandplatz, Zugang zum Bach, Baumhaus, Feuerplatz, Werkstatt, eigenem Garten und kleinem Häuschen mit Küchennische für Mal-, Bastel-, Back- und Spielzeit drinnen.

Die Kinder entwickeln Vertrauen in die Sinnhaftigkeit aller Lebensvorgänge und erleben sich selbst als Teil einer größeren Ordnung durch das Eingebundensein in sinnvolle Tätigkeiten wie Gartenarbeit im Jahres-lauf, Tiere füttern und ausmisten, Kochen und Backen, Feuer machen, Vorbereiten von Jahresfesten und Gestalten des Kindergartengeländes.
Das naturbelassene Gelände im Kindergarten und im Wald fördert eine gesunde Bewegungsentwicklung der Kinder und regt alle Sinne an. Künstlerische Aktivitäten wie Reigen, Fingerspiele, Singen, Malen, Märchen und Geschichten hören, Werken und Basteln unterstützen die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes.

Unsere Pädagogik

Jedes Kind unabhängig von seiner sozialen und kulturellen Herkunft oder Religionszugehörigkeit ist im Naturkindergarten herzlich willkommen. Wir orientieren uns an wesentlichen Aspekten der Waldorfpädagogik. Achtung vor der Individualität des Kindes, Vorbild und Nachahmung, Anregung der Sinnesentwicklung, Zeit für nachhaltige Entwicklung und Nachreifen des Erlebten, rhythmisches Gestalten der Zeit, vom Lernen mit der Hand zum Lernen mit dem Kopf sowie Achtsamkeit beim Handeln sind Grundelemente unserer Arbeit.
Der Naturkindergarten orientiert sich an den christlichen Grundwerten, ist aber nicht konfessionell gebunden.

Unsere Betreuungszeiten

20 Kinder werden von 7:30 – 13:30 Uhr oder bis 15:30 Uhr betreut. Für alle Kinder gibt es ein Frühstücksvesper und Mittagessen.

Begleitet werden die Kinder von 3 Fachkräften und einer Praktikantin.

 
 

Anmeldung für den Kindergarten

Bitte melden Sie Ihr Kind zentral über den folgenden Link des Online-Service KiTS der Stadt Stuttgart an:

Dort können Sie bei Einrichtungssuche  Elsental eingeben.
Es erscheint folgende Auswahlmöglichkeit:

anmeldung-kindergarten.png

Wählen Sie für den Kindergarten nur eine Option: Ganztagbetreuung oder Verlängerte Öffnungszeiten (Sie können später bei der Anmerkung erwähnen, ob sie für die andere Option offen sind). Geben Sie Ihre Daten ein, diese werden dann automatisch an uns weitergeleitet.
Von uns erhalten Sie dann eine E-Mail mit weiteren Informationen zum Anmeldeverfahren.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldungen für den Kindergarten und für die Spielgruppe sind getrennt. Jede hat ihr eigenes Aufnahmeverfahren und eigene Kriterien. Füllen Sie daher (falls gewünscht) für beide jeweils ein gesondertes Formular aus.

1/6

Konzeption

Hier stehen die wichtigsten Informationen zum Naturkindergarten und für Kleinkinder zum Download bereit.

Flyer Kindergarten